KANGA-TRAINING® MIT BABY/KLEINKIND 

Du wirst fit und Dein Baby macht mit!

Kangatraining® ist genau auf Deine Bedürfnisse als junge Mama und die Deines Babys abgestimmt: Du wirst sicher & effektiv rundum fit und Dein Baby kuschelt mit Dir und genießt es, Deine Nähe zu spüren. Wir achten besonders darauf, Deinen Beckenboden zu schonen und zu stärken. Ein weiterer Fokus liegt auf der korrekten Körperhaltung im Alltag mit Deinem Baby und auf der Festigung Deiner tiefliegenden Bauchmuskulatur. Die kleinen Teilnehmer des Kurses verbringen die meiste Zeit in der ergonomisch korrekten Tragehilfe. Die angenehme Enge und die schaukelnden Bewegungen kennt das Baby noch aus der Zeit im Mutterleib und Du wirst sehen, wie beruhigend das Training für Dein Baby ist. Es ist besonders wichtig, dass die Babys/Kleinkinder richtig getragen werden. Wenn Du keine Tragehilfe hast, kannst Du Dir gerne eine geeignete Trage von mir kostenlos im Kurs ausleihen.

Durch die individuelle Anpassung an die Bedürfnisse jeder einzelnen Mama, ist der Einstieg in den Kurs jederzeit möglich. Sobald du den postnatalen Check-Up beim Gynäkologen (6- 10 Wochen nach der Entbindung) erfolgreich bestanden hast, bist Du herzlich willkommen!

Du kannst das Kangatraining® gerne parallel zu Deiner Rückbildungsgymnastik besuchen.

Let`s Kanga! Kangatraining® vereint Sport, Fitness & Tanz mit Deinem Baby!

Mittwochs, fortlaufend ab 15.09.21 von 09.15-10.30 Uhr

Kosten: 8-er Karte für 99 €, 5-er Karte 69 €, Einzelkarte 15 €

Einstieg jederzeit möglich!

Weitere Informationen und Kursanmeldung bzw. Schnupperstunde bei Denise Nitter, unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0176/61240477

Go To Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.