VON DER MILCH ZUM BREI

brei

Diese Veranstaltung beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Beikost, z.B. woran man den Zeitpunkt erkennen kann, ab dem das Baby reif für den Löffel ist, ob gekaufte Gläschen besser sind als selbstgekochte oder wie Breie auf Vorrat hergestellt werden können. Immer wieder hört man außerdem, dass Kuhmilch im ersten Lebensjahr tabu ist und Leitungswasser auch weiterhin abgekocht werden sollte. Aber stimmt das überhaupt?  

Neben vielen Informationen rund um den Brei gibt es zum Abschluss auch noch eine Kostprobe: Ich zeige Ihnen, wie schnell und einfach die Breie der Beikost zubereitet sind. Für alle Eltern und speziell Eltern mit Babys ab dem 4. Monat

 

Freitag, 22.11.19, von 15.00-17.00 Uhr  

Kursgebühr: 20 € (Paare: 30 €) 

Babys dürfen gerne mitgebracht werden. 

 

Anmeldung und Information bei Corinna Schmalz,

corinna schmalz 

Dipl. Oecotrophologin, unter 0170/7905478, 089/32384994 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (die Kurse finden ab 5 Teilnehmern statt)

 

 

Go To Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.